Technik

Der „Worst Case“ für einen DJ auf einer Veranstaltung ist: „die Stimmung ist am kochen alle sind kurz vor dem ausflippen und die Anlage fällt aus“, die Stimmung ist weg, die Tanzfläche ist auf einem Schlag leer.

Ton-Technik
Ich arbeitet ausschließlich mit Veranstaltungstechnik und kann damit eine hohe Qualität der Ton-Technik garantieren. Die Ton-Technik ist dem Rahmen angepasst und hat aber Immer noch genügend Reserven. Die eingesetzte Ton-Technik besticht auch bei lauter werdendem Geräuschpegel mit Klang und Brillanz. Sie verzerrt und knackst nicht.

Licht-Technik
Die zum Einsatz kommende Licht-Technik besteht zu 100% aus LED-Technik. Sie wird nicht heiß und hat einen niedrigen Energieverbrauch. Die Licht-Technik wird mit euch vorher besprochen und dem Rahmen angepasst. Mit dem Lichtpult kann ich individuell bei vielen „Liedsequenzen“ manuell einwirken. Bestes Beispiel ist der Song von den DiscoBoys – For you, mit „Stroboeffekten“ wirkt das Lied noch besser als es ohnehin schon ist. Dann noch ein bisschen Nebel. Super.

Eine Party oder Event ohne Licht-Technik ist wie ein Discobesuch indem nur Kerzenlicht brennt oder die Hallenbeleuchtung kommt ausschließlich zum Einsatz. Es fehlt einfach das Ambiente oder die Atmosphäre das die Licht-Technik erzeugt.